*Stefanie Rohne und Meike Hahn*
sind in unserem Team als Sozialarbeiterinnen tätig. Sie sind jederzeit die vertrauensvollen Ansprechpartner wenn es um Angelegenheiten unsere behinderten Mitarbeiter geht.

Frau Rohne erreichen Sie unter:                         
Telefon: 0331/2374715                                      
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                              

Frau Hahn erreichen Sie unter:
Telefon: 0331/2374739
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der begleitende Dienst unser Werkstatt ist Ihr erster Anlaufpunkt, wenn es um die Aufnahme eines behinderten Menschen in unsere Werkstatt geht. Er begleitet Sie während Ihrer gesamten Beschäftigungszeit, dem Wechsel in den Berufsbildungsbereich bzw. Förderbereich sowie folgend beim Wechsel in den Arbeitsbereich. Er unterstützt Sie nach Bedarf mit Beratung in sozialrechtlichen Fragen, bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und bei persönlichen Problemen. Er pflegt die Kontakte zu Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Institutionen und organisiert den Fahrdienst.

Der Begleitende Dienst steht im direkten Kontakt zum Werkstattrat. Dieser wurde durch die Beschäftigten gewählt und vertritt deren Interessen. Gemeinsam planen und organisieren sie Werkstattfeste.

Im Rahmen der arbeitsbegleitenden Maßnahmen organisiert der Begleitende Dienst Kurse wie: Deutsch, Mathe, PC-Unterricht, Kreativarbeiten wie z. B. Töpfern, Basteln und Zeichnen sowie Musiktherapie und sportliche Aktivitäten wie Hallensport und Schwimmen.

Ihre Ansprechpartnerin für:

  • Pädagogischer Betreuung
  • Sozialer Betreuung
  • Unterstützung
  • Berufsbegleitenden Maßnahmen
  • Eingangsverfahren
  • Berufsbildungsbereich
  • Arbeitsbereich
  • Förder- und Beschäftigungsbereich

Kontakt

Anschrift
DRK Behindertenwerkstätten Potsdam gGmbH
Kohlhasenbrückerstr. 106
14480 Potsdam

Kontakt:
Tel.: 0331 / 23 747 - 0
Fax: 0331 / 23 747 - 30
eMail: info@drk-wfbm.de

Anfahrt: