In Zusammenarbeit mit dem Cusanus-Hofgut des DRK-Sozialwerkes Bernkastel-Kues vertreiben wir wohlschmeckende Weine aus den Weinbergen von Bernkastel, Brauneberg, Wehlen, Graach im Herzen der Mittelmosel. Im Cusanus-Hofgut werden mit dem weltweit einzigen Weingut des Deutschen Roten Kreuzes und dem Weingut Stiftung St. Nikolaus-Hospital insgesamt 15 ha Weinberge durch behinderte Menschen bewirtschaftet.

Auszug aus dem Angebot:

  • Rieslingweine trocken:
    Bernkasteler-Kueser Kardinalsberg Hochgewächs
    Bernkasteler Kueser Weisenstein Spätlese
  • Rieslingweine halbtrocken:
    Riesling CLASSIC 
    Bernkasteler-Kueser Weisenstein                                                     
  • Rieslingweine mild:
    Bernkasteler Badstube Spätlese
    Bernkasteler Kueser Weisenstein Auslese

 

  • Rotwein trocken:
    Cuveé „Henry Dunant“ Rotwein Spätburgunder Dornfelder
  • Hofgut Sekt:
    Riesling Sekt Brut/Extra Trocken/Trocken
    Traditionelle Flaschengährung


Ihre Ansprechpartnerin: Frau Prüßing
                                      Tel.: 0331/2374717
                                      Fax: 0331/2374730
                                      Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Zum Cusanus Hofgut:

Im Cusanus-Hofgut geht das DRK Sozialwerk an sich alte - heute jedoch neue - Wege in der Arbeit mit behinderten Menschen.  
Früher, als es noch keine ausreichenden Arbeitsplätze für behinderte Menschen gab, war es selbstverständlich, dass sie die ländliche Großfamilie in der Landwirtschaft, Gartenbau und auch im Weinbau integrierte, und sie dort im Rahmen ihrer Möglichkeiten mithalfen.

Dieser Gedanke hat das DRK-Sozialwerk aufgegriffen und Arbeitsplätze in diesen Bereichen geschaffen. Das Konzept hat sich bewährt, denn die bisher geschaffenen Arbeitsplätze werden von den behinderten Mitarbeitern gerne angenommen und stärken ihr Selbstwertgefühl.

Kontakt

Anschrift
DRK Behindertenwerkstätten Potsdam gGmbH
Kohlhasenbrückerstr. 106
14480 Potsdam

Kontakt:
Tel.: 0331 / 23 747 - 0
Fax: 0331 / 23 747 - 30
eMail: info@drk-wfbm.de

Anfahrt: